Red Bull Hare Scramble 2017

Erzbergrodeo 2017

Red Bull Hare Scramble 2017

500 Starter. 1 Berg. 4 Stunden Zeit. Und nur eine Handvoll der Teilnehmer erreicht das Ziel... Das Red Bull Hare Scramble gilt als die weltweit härteste Herausforderung im Endurosport und ist das definitive Highlight des Erzbergrodeos. Nur die Top-500 des Iron Road Prolog qualifizieren sich für die 4-stündige Schinderei und gehen am Sonntag in Wellen zu je 50 Fahrern ins Rennen.

Auf der ca. 35 Kilometer langen Rennstrecke gilt es 25 Checkpoints bis ins Ziel zu bewältigen - wobei es jedes Jahr nur die allerbesten Athleten schaffen, den Red Bull Zielbogen in der Interwetten Action Arena zu erreichen.

Diashow Erzbergrodeo 2017
1 / 12

Die extrem selektive Strecke trennt die Spreu vom Weizen und ist selbst für viele der aus aller Welt angereisten Topfahrer eine unüberwindbare Herausforderung. 2016 kamen von den 500 gestarteten Teilnehmern gerade einmal 9 (!) Athleten ins Ziel!

2017 stellt sich erneut die internationale Elite des Motorrad-Offroadsport der Herausforderung! Erzbergrodeo-Besucher können die atemberaubende Action in den Besucherzonen an den spektakulärsten Streckenabschnitten hautnahe miterleben, oder ganz bequem dem LIVE-Stream des Red Bull Hare Scramble in der Interwetten Action Arena folgen!

Zeitplan und Ticket-Infos auf www.erzbergrodeo.at

Diesen Artikel teilen:
entgeltliche Einschaltung

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Es gibt neue Nachrichten