Mario Kart für iPhones und Android-Geräte

Kultgame als Gratis-App

Mario Kart für iPhones und Android-Geräte

Gute Nachricht für Nintendo-Fans. Der japanische Spielespezialist setzt seine Offensive bei Gaming-Apps fort: Ab dem 25. September 2019 rollt Mario Kart Tour an den Start. Dann gibt es das legendäre Rennspiel endlich auch für alle iOS- und Android-Geräte.

>>>Nachlesen:  Die Top-Games der gamescom 2019

Bekannte und neue Strecken

Neben bekannten Kursen und dem legendären Regenbogen-Boulevard der erfolgreichen Mario Kart-Reihe können die mobilen Spieler auch auf Rennstrecken antreten, die von realen Orten wie New York, Tokio oder Paris inspiriert sind. Wie der offizielle Gameplay-Trailer zeigt, dürfen sich die Spieler auf jede Menge Spaß und Unterhaltung freuen:

Bewährtes Konzept

Auch bei Mario Kart Tour hält Nintendo am erfolgreichen Konzept von Mario Kart fest. Die Spieler sammeln Fahrer wie Super Mario, Karts und Gleiter, um dann zu entscheiden, welche Kombination sie bei den jeweiligen Rennen einsetzen. Neben den bekannten Strecken gibt es auch die speziellen Stadtkurse. Letztere sind nur im Rahmen spielinterner Events befahrbar. Solch ein Event findet laut den Japanern bereits zum Marktstart statt, weitere sollen folgen.

mario-kart-tour-app-inlay.jpg © Nintendo

Registrierung ab sofort möglich

Mario Kart Tour startet kostenlos und lässt sich ab 25. September auf iOS- und Android-Geräte herunterladen. Wer virtuell Gas geben möchte, benötigt dazu einen Nintendo-Account. Die spielinterne Fahrerlizenz gibt es, sobald man sich mit seinem Konto verbindet. Nintendo-Fans, die sofort benachrichtigt werden möchten, wenn das Spiel zum Download bereitsteht, können sich ab sofort über den App Store und Google Play vorab dafür registrieren:

Mario Kart Tour im Google Play Store

Mario Kart Tour in Apples App-Store  

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum