Die Kosaken kommen wieder!

Cossacks 3

Die Kosaken kommen wieder!

Das ukrainische Game-Studio GSC Game World konnte sich in den Herzen so manches Echtzeitstrategen mit der Cossacks-Reihe einen Heldenplatz erkämpfen. Als Ende 2016 eine weiterer Sprössling der Strategie-Serie das Schlachtfeld betrat, waren die Hoffnung der Fan-Community groß, doch leider zu groß, wie es scheint. Denn die grafische Qualität schafft es nicht an jene von aktuellen RTS-Titeln heranzukommen.

cossack2.jpg

Massenschlacht mit Wuselfaktor
Was uns bereits bei den ersten Teilen der Cossacks am meisten freute, war die Möglichkeit bis zu 10.000 Einheiten über das Schlachtfeld zu bewegen und diese in wildes Schlachtgetümmel zu werfen. Genau das macht auch das neue Cossacks 3 wirklich hervorragend und gibt uns das Gefühl eines großen Handlungsspielraums im Schlachtverlauf. Wir müssen überlegen wie wir unsere Einheiten ihren Fähigkeiten gemäß einzusetzen. Während Lanzenträger perfekt sind um die feindliche Kavallerie vom hohen Ross zu holen – sind diese gegenüber feindlichen Kanonieren und Fernkämpfern ziemlich wehrlos. Doch das ganze sieht noch immer ziemlich altbacken aus und unterliegt im Konkurrenzvergleich mit aktuellen Strategie-Titeln.

cossack1.jpg

Logistik, Basenbau und Wirtschaft
Um eine große Armee aufzubauen benötigt man Nahrungsmittel und Goldmünzen. Zudem gilt es Rohstoffe (Holz, Eisen, Kohle, Stein) abzubauen und über Akademien die Forschung voranzutreiben.
Dadurch erlangt man Zugriff auf neue Einheiten und neue Gebäudearten. Was hierbei leider unsere Kosaken immer wieder vom Pferd wirft, sind viele kleine Details, die offenbar recht lieblos von den Vorgängern übernommen wurden - inklusiver alter Bugs.

Wer also nicht schon immer ein großer Fan der Serie war, der sollte trotz des attraktiven Verkaufspreis von derzeit 20€, eher die Finger davon lassen.



Requirements

Betriebssystem: Windows XP/7/8/10
Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400 3.0GHz / Core i3 1.6GHz / AMD Athlon II X2 280
Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
Grafik: nVidia GeForce 9600 GT / Radeon HD 4830 / Intel HD5000
DirectX: Version 9.0c
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
Zusätzliche Anmerkungen: Screen Resolution - 1280x768
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum