Download-Funktion für PlayStation Now

Games auf PS4 speicherbar

Download-Funktion für PlayStation Now

Kurz nach der Vorstellung der PS1-Mini gibt es für PlayStation-Fans schon die nächste gute Nachricht. Dieses Mal geht es um PlayStation-4-Besitzer, die eine PS Now Mitgliedschaft haben. Sony hat am Freitag angekündigt, dass die Nutzer des Abo-Dienstes Spiele nicht mehr nur sofort streamen können, sondern diese nun auch auf den lokalen Speicher ihrer Konsole herunterladen können.

>>>Nachlesen:  Kult-Comeback: Sony bringt die PS1-Mini

Mehrere Vorteile

Durch die neue Download-Funktion haben Gamer eine weitere Möglichkeit, auf ihre Spiele zuzugreifen. Darüber hinaus können mit PS Now auch alle PlayStation Network-Funktionen genutzt werden. Natürlich untestützen alle über die Abo-Mitgliedschaft heruntergeladenen Spiele vom Benutzer gekaufte DLC, Mikrotransaktionen, Extras sowie alle PS4 Pro-Erweiterungen.

>>>Nachlesen:  Marvel’s Spider-Man im Test

Keine Einschränkungen

Die neue Download-Funktion, die ab sofort ausgerollt wird, wird laut Sony für hunderte Blockbuster, PlayStation-Exklusivtitel und neu aufgelegte PS2-Klassiker zur Verfügung stehen. PS4-Titel wie Bloodborne, God of War 3 Remastered, Sniper Elite 3, DiRT Rally und Farming Simulator 17 können heruntergeladen und in der vollen Auflösung von bis zu 4K sowie mit 5.1 Surround-Sound wiedergegeben werden.

>>>Nachlesen:  FIFA 19: Drei PS4-Bundles zum Start

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum