07. Dezember 2018 14:10
Top-Game auf Sony-Konsole
PUBG für die PS4 ab sofort erhältlich

Beliebter Battle-Royale-Shooter nun auch auf der PlayStation spielbar.


PUBG für die PS4 ab sofort erhältlich
© oe24

Kurz nachdem Sony den Start von PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS ( PUBG) auf der PS4 angekündigt hat, ist das Top-Game ab sofort verfügbar. Konkret können sich Playstation-Besitzer den Titel digital oder als Blu-ray-Disc zulegen.

So funktioniert´s

Bei PUBG kämpfen 100 Spieler pro Runde ums Überleben. Auf der Suche nach Verstecken und Ausrüstung entbrennen hitzige Gefechte, wenn sich der begehbare Radius der Map allmählich verkleinert. Gewinner ist der letzte Überlebende der Runde.

Drei Maps zum Start

Zum Start des weltweit äußerst beliebten Battle-Royale-Shooter werden auf der PS4 zunächst folgende Maps bereitstehen:

  • Erangel: Die erste PUBG-Map fasst 8x8 Kilometer Umfang und wurde von russischen Militärtestgeländen inspiriert.
  • Miramar: In der ebenfalls 8x8 Kilometer großen Map werden die Gefechte in der Wüste von Mittel und Südamerika ausgetragen.
  • Sanhok: In der Sanhok-Map kämpfen Spieler auf 4x4 Kilometern in den Dschungeln Südostasiens gegeneinander.

Die PlayStation 4-Version bietet natürlich alle wichtigen Features wie eigene Matches, den Event-Modus, Rankingsysteme und Trophys. Spieler, die sich im Spiel anmelden, erhalten zusätzlich einen exklusiven Bonus in Form eines PlayStation-blauen Pixel-Art-Fallschirms.

Spezielle Digital-Editions

Neben der normalen Version auf Blu-ray-Disc und der digitalen Looter’s Digital Edition stehen auch zwei Sondereditionen zur Verfügung:

  • Survivor’s Digital Edition
    • Spiel
    • Vikendi Event-Pass
    • 2.300 G-Coin-Paket
    • 20.000 BP
  • Champion’s Digital Edition
    • Spiel
    • Vikendi Event-Pass
    • 6.000 G-Coin-Paket
    • 20.000 BP

 

>>>Nachlesen: