Vollmond

Astro-Check

Supermond: Das macht er mit den Sternzeichen

So beeinflusst der Supermond am 26. Mai die Gefühlswelt und die Stimmung der verschiedenen Sternzeichen.

Der Vollmond wirkt sich monatlich auf Mensch und Natur aus. Ein Mondzyklus von Vollmond zu Vollmond dauert im Durchschnitt ungefähr 29 Tage. Doch am 26. Mai ist ein ganz besonderer Vollmond zu sehen, nämlich der Supermond, dessen Einfluss besonders stark zu spüren sein wird. Der Mond erreicht dabei schon um 13:14 seine Position, in der er von Österreich aus voll erscheinen würde, jedoch kann man ihn erst ab 21:39 in seiner ganzen Pracht am Himmel sehen.

Was ist der Supermond?

Am 26. Mai 2021 ist der Mond der Erde besonders nah, wodurch er deutlich größer wirkt, als bei einem normalen Vollmond. Dieses Phänomen wird Supermond genannt. Die Bezeichnung ist kein wissenschaftlich anerkannter Begriff der Astronomie, weshalb es keine einheitliche Definition für ihn gibt. Jedoch muss der Mond zwei Voraussetzungen erfüllen, um ein Supermond zu sein. Zum einen darf der Abstand zwischen Erdmittelpunkt und Mond nicht mehr als 360.000 Kilometer betragen. Zum anderen muss es sich bei der Mondphase entweder um Vollmond oder Neumond handeln. Am 26. Mai wird der Vollmond aufgrund seiner geringen Entfernung zur Erde, die nur 357.300 Kilometer beträgt, zum Supermond.

Was ist am Supermond anders?

Da der Mond näher an der Erde ist als normalerweise, wirkt dieser größer. Diese optische Vergrößerung beträgt bis zu 7%. Deswegen ist ein größerer Teil des Mondes von der Erde aus sichtbar. Dadurch  erreicht uns bis zu 30% mehr Sonnenlicht, das vom Mond abstrahlt. Supermondnächte sind demnach deutlich heller als normale Vollmondnächte.

So werden die Sternzeichen durch den Supermond beeinflusst:

Stier: Der Mond gibt Ihnen Kraft für einen Neubeginn. Es ist an der Zeit endlich Klartext zu sprechen und alle offenen Angelegenheiten, sowohl beruflich als auch in Ihrem Liebesleben, zu regeln.

Zwilling: Ihre Leidenschaft erreicht einen Höhepunkt. Am Tag des Supermondes ist Ihre Lust besonders ausgeprägt. Planen Sie also ein romantisches Date oder verführerische Stunden zu zweit.

Löwe: Sie tanken durch den Supermond neue Kraft, die sich besonders in Ihrem Auftreten und Ihrem Erscheinungsbild widerspiegelt. Ihr verführerischer Sexappeal ist unwiderstehlich.

Jungfrau: Die Zeit um den 26. Mai ist perfekt, um neue Projekte zu planen und Vorsätze zu verwirklichen. Der Supermond ist Ihr Startsignal für Veränderungen.

Schütze: Sie spüren die Auswirkungen des Supermondes besonders in Ihrem Sexleben. Er sorgt für völlig neue Schwingungen im Schafzimmer und fördert die Experimentierfreudigkeit.

Fische: Der Einfluss des Supermondes stärkt Ihre Selbstsicherheit und Ihr Selbstbewusstsein. Er gibt Ihnen genügend Kraft, um gut überlegte Entscheidungen zu treffen.

Widder: Der Supermond stimmt Sie mürrisch. Sie neigen zu Überreaktionen und sind leicht gereizt. Versuchen Sie sich nicht durch Kleinigkeiten aus der Bahn bringen zu lassen. Tee trinken und cool bleiben!

Krebs: Der Mond verdreht Ihnen am 26. Mai den Kopf. Sie können nur schwer klare Gedanken fassen und in Ihrem Kopf herrscht Chaos. Achten Sie darauf nicht voreilig schlechte Entscheidungen im Affekt zu treffen. Unser Tipp: Eine Yoga-Einheit!

Waage: Normalerweise sind Sie die Ausgeglichenheit in Person, doch der Supermond bringt Sie dazu schnell gereizt zu sein. Jede Nichtigkeit könnte Sie in dieser Zeit auf die Palme bringen. Versuchen Sie sich zu entspannen: Wie wäre es mit einem ausgedehnten Spaziergang?

Skorpion: Durch den Supermond kochen Ihre Emotionen über. Sie begeben sich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Achten Sie darauf sich auf die Freude zu fokussieren und halten Sie Trauer und Selbstzweifel in Zaum. Gönnen Sie sich etwas Quality-Time!

Steinbock: Ihre launische Ader wird durch den Vollmond am 26. Mai verstärkt. Es fällt Ihnen schwer sich von negativen Gedanken zu lösen. Konzentrieren Sie sich in dieser Zeit auf Positives. 

Wassermann: Normalerweise nutzen Sie Distanziertheit, um Ihre Gefühle zu unterdrücken. Doch der Supermond verstärkt Ihre Emotionalität. Passen Sie auf, dass Sie sich von Problemen nicht hinunterziehen lassen.