Zero Waste in den eigenen vier Wänden

Produkttipp

Zero Waste in den eigenen vier Wänden

Durch den eigenen Bio-Dünger lässt sich rund ein Drittel des Gesamtmülls einsparen – das ist gut für die Umwelt und gut für die Geldbörse. Die Herstellung geht ganz einfach und völlig geruchsfrei. Alles was man dazu braucht ist ein Bokashi Haushaltseimer, Bokashi getrocknet sowie eine Flüssiglösung mit Effektiven Mikroorganismen. Gesammelte Garten- und Küchenabfälle werden zerkleinert, anschließend in den Bokashi Haushaltseimer gegeben und gleichmäßig mit Effektiven Mikroorganismen besprüht (Verdünnung 1:100). Durch die Zugabe von Effektiven Mikroorganismen und das Schließen des Deckels startet der Fermentationsprozess. Wenn der Eimer zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz voll ist, sollte das Füllgut unbedingt mit einem mit Sand gefüllten Plastiksack luftdicht abgeschlossen und beschwert werden, denn die Fermentation erfolgt nur unter Sauerstoffausschluss. Bereits nach zwei bis drei Tagen kann man den Sickersaft ablaufen lassen, der als Dünger für Pflanzen aller Art genutzt werden kann. Nach zwei Wochen ist der Fermentationsprozess abgeschlossen. Den daraus gewonnenen Bio-Dünger kann man in den verschiedensten Bereichen einsetzen. Zum Beispiel als Nährstoff für Pflanzen aller Art oder für Gemüse- und Blumenbeete.

Multikraft_Foto.jpg © Multikraft GmbH

Tipp: Wichtig ist dabei, dass der Deckel des Bokashi Eimers immer geschlossen bleibt, denn Effektive Mikroorganismen mögen keinen Sauerstoff.

Bokashi: Was bedeutet das eigentlich?

Der Begriff Bokashi kommt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt so viel wie „fermentiertes Allerlei“. Während der Fermentation oder Gärung werden organische Stoffe mithilfe von Enzymen in Säure, Gase oder Alkohol umgewandelt. Die Kombination aus Effektiven Mikroorganismen und Enzymen funktioniert wie ein Katalysator und spaltet die Stoffe. Am Ende entsteht ein Gartendünger aus reinem Biomüll.

Organico Bokashi Kompost-Eimer für Küchenabfälle 2er Set für Effektive Mikroorganismen

Amazon Anzeige

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum