'Downton Abbey'-Film: Liebe und Intrigen

Britische Serie im Kino

'Downton Abbey'-Film: Liebe und Intrigen

Die preisgekrönte Fernsehserie "Downton Abbey" kommt drei Jahre nach ihrem Ende als Film zurück auf die Leinwand. "Willkommen zurück nach Downton", hieß es am bereits Mitte 2018 auf dem offiziellen Twitter-Kanal der Serie. "Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass #DowntonAbbey auf die große Leinwand kommt." Schauspieler Hugh Bonneville, Serien-Graf Robert Crawley, schrieb lediglich "2019 #DowntonAbbey". Auch Schauspielerin Joanne Froggatt verkündete damals die Neuigkeiten mit den Worten: "Erfreut mitzuteilen, dass wir die Truppe wieder zusammenholen!" "Downton Abbey" erzählt von einer englischen Adelsfamilie und ihren Angestellten zu Beginn des 20. Jahrhunderts. 

Serie lebt wieder

Jetzt endlich ist der erste Trailer da: Erleben Sie die helle Aufregung der charmanten Familie Crawley und deren Hausangestellten als sich der König und die Königin auf einen Besuch ankündigen – denn Zeiten ändern sich, aber Orte bleiben für immer… Und eines ist klar, der Film ist in bewährter Manier der Serie konzipiert. Mit Liebe, Intrigen, Wirrungen und jeder Menge britischem Humor. Besonders spannend wird der Besuch der Königsfamilie auf dem Adelssitz und was das für alle Bewohner bedeutet...

Erfolgreich

Für eindrucksvolle sechs Staffeln erhielt die Serie drei Golden Globe Awards, 15 Primetime Emmy Awards, einen Special BAFTA Award und insgesamt 69 Emmy Nominierungen. Die Serie ist ab dem 19. September im Kino zu sehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum