Goldener Löwe für Lebenswerk an Almodovar

Filmfestspiele Venedig

Goldener Löwe für Lebenswerk an Almodovar

Pedro Almodovar erhält heuer bei den 76. Internationalen Filmfestspielen von Venedig den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk. Dies wurde von der Biennale am Freitag, 14.6., beschlossen. Das Filmfestival geht vom 28. August bis zum 7. September über die Bühne.

Groß und facettenreich

Almodovar sei nicht nur der "größte und einflussreichste spanische Regisseur nach Luis Bunuel", er sei auch der Filmemacher, der das provokativste und facettenreichste Bild Spaniens in der Ära nach Francisco Franco gegeben habe, hieß es in der Aussendung von Festival-Direktor Alberto Barbera.

Begründung

Almodovar habe sich mit Humor mit Themen wie Bruch der Regeln, Leidenschaft und Identität befasst. Der spanische Regisseur glänze vor allem mit seinen "unglaublich originellen Frauenporträts", die er "seiner seltenen Empathie und seinem emotionalen Reichtum" verdanke, schrieb Biennale-Direktor Barbera.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X