'Men in Black' erobern Nordamerikas Kinocharts

28,5 Mio. Dollar zum Auftakt

'Men in Black' erobern Nordamerikas Kinocharts

Die Science-Fiction-Komödie "Men in Black: International", ein Ableger der erfolgreichen "Men in Black"-Reihe, spielte an den Kinokassen in den USA und Kanada an ihrem Auftaktwochenende rund 28,5 Millionen Dollar (etwa 25,4 Millionen Euro) ein und belegte damit den Spitzenplatz, wie der "Hollywood Reporter" am Sonntag berichtete.
 
In Österreich ist der Film, in dem unter anderem Chris Hemsworth, Liam Neeson und Emma Thompson mitspielen, seit Donnerstag in den Kinos. Vorwochensieger "Pets 2" rutschte mit 23,8 Millionen Dollar auf den zweiten Platz, Disneys Neuverfilmung des Märchens "Aladdin" hielt sich mit rund 16,7 Millionen Dollar auf dem dritten Rang.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X