Der Kautions-Cop

Aniston & Butler zanken und lieben sich

On-/Off-Hollywood-Paar als Ex-Ehepartner, wo die Fetzen fliegen und Funken sprühen.

Es ist der Film, auf den alle bereits sehnsüchtig warten – der Film, der Jennifer Aniston und Gerard Butler zueinander führte, oder auch nicht. Die beiden Hollywood-Stars haben sich beiden Dreharbeiten zu Der Kautions-Cop (Originaltitel: The Bounty Hunter) kennen (und lieben?) gelernt und sind seither ein Dauerthema in den Medien: Sind sie ein Paar oder sind sie es nicht?

DURCHKLICKEN: Aniston & Butler am Set:

Diashow:

Kautions-Cop Milo (Gerard Butler) ist auf der Suche nach seiner Ex-Frau Nicole (Aniston).

Die soll er schnappen, denn sie erschien nicht rechtzeitig zu einem Gerichtstermin.

Dabei ist Reporterin Nicole selbst gerade auf der Spur eines Tatverdächtigen.

Am Ende muss das Ex-Ehepaar gemeinsam um sein Leben rennen.

Der Film ist von Andy Tennant - bekannt für "Hitch - Der Date-Doktor".

Es ist DER Film, wo sich Hollywoods-Traumpaar (oder auch nicht?) gefunden hat.

Aniston wird geschminkt für die nächste Szene.

Die beiden hatten offensichtlich großen Spaß beim Dreh.

Gedreht wurde in New Jersey.

Butler geht mit Crew-Mitgliedern noch einmal die Details durch.

Während Aniston gerade eine Szene dreht.

Hoffentlich trinkt er das für die Rolle - und nicht privat!

Nochmal schnell was gecheckt...

...und dann heißt's auch für Gerard "Action".

Dieses Mal hat Jennifer eine kurze Pause und plaudert mit den Mädels.

Und dann gibt's natürilch auch gemeinsame Szenen.

Wie im echten Leben, spielen Aniston und Butler auch in der romantischen Komödie von Andy Tennant (Hitch – Der Date-Doktor) ein Paar zwischen dem die Funken sprühen und die Fetzen fliegen.

Ex-Ehepaar rennt um sein Leben
Und darum geht’s: Der zuletzt etwas glücklose Kautions-Cop Milo Boyd (Butler) hat soeben seinen persönlichen Traumjob ergattert: Er soll seine Ex Nicole Hurley (Aniston) ins Gefängnis bringen. Seine geschiedene Frau ist nämlich nicht rechtzeitig vor Gericht erschienen. Milo glaubt, mit diesem Auftrag schnelles Geld zu machen, doch als Nicole ihm mehrmals entwischt, merkt er, dass es offenbar nichts in ihrer Beziehung gibt, dass jemals glatt läuft.

Der Trailer:

Nicole, als Reporterin tätig, versucht ihren Ex abzuschütteln, denn sie recherchiert selbst gerade in einem Mordfall und verfolgt die Spur eines Tatverdächtigen. Das zerstrittene Paar versucht nun, sich gegenseitig auszutricksen – bis sie schließlich beide um ihr Leben rennen müssen. Bisher glaubten Milo und Nicole, ihr Eheversprechen, sich zu lieben und zu ehren, sei schwer einzuhalten, doch dann stellt sich heraus, dass es noch schwieriger ist, am Leben zu bleiben… Der Kautions-Cop startet am 1. April in den heimischen Kinos.