Anzeige: Stuntfrau erleidet Horror-Unfall

Transformers-Dreh

Anzeige: Stuntfrau erleidet Horror-Unfall

Gabriella Cedillo ist nach einem schweren Unfall halbseitig gelähmt.

Im September geschah ein schweres Unglück beim Dreh zu Transformers 3 . Die Stuntfrau Gabriella Cedillo wurde von einem Metallteil, das von einem losen Seil in Bewegung versetzt wurde, schwer am Kopf getroffen. Das Metall schlitzte ihr an einer Stelle den Kopf auf.

Diashow:

Da schaut das Engelchen etwas schüchtern

Wunderschön

Schneller Schlitten

Die Sonne brennt

...

Da schaut Shia schon mal genauer hin

Letzte Besprechungen vorm Dreh

Sexy Body

Shia ist geblendet

...

...

Anzeige
Gabriella ist nun auf der linken Seite (vielleicht temporär) gelähmt und befindet sich in einem Reha-Zentrum. Sie hat mittlerweile Anzeige erstattet und fordert mindestens 50.000 Dollar Schadensersatz. Laut amerikanischer Medien werden von Cedillo's Anwalt folgende Fehler beanstandet: Fahrlässigkeit was die verwendeten Materialen angeht, die Sicherheitsmaßnahmen und Sicherheitsabstände von Technik zu Menschen. Die Produktionsfirma ließ zwischenzeitlich verlautbaren, wie bestürzt sie wegen dem Zwischenfall seien.