Cam spielt Lehrerin zum Fürchten

Bad Teacher

Cam spielt Lehrerin zum Fürchten

Rauchen, saufen, im Unterricht schlafen. Das sind die Spezialitäten von Lehrerin Diaz.

Elisabeth (Cameron Diaz) steht kurz vor der Eheschließung mit ihrem reichen Verlobten. Freudig lässt sie den verhassten Job als Lehrerin hinter sich um fortan ein Leben in gemütlichem Luxus zu führen. Doch die Schwiegermama in spe kommt ihr auf die Schliche, Hochzeit und die Seifenblase vom gemütlichen Leben platzen. Elisabeth muss zurück in ihren alten Job, an die verhasste Highschool.

Unerotischer Sex
Cameron Diaz verkörpert perfekt das fiese Weibsstück, das sich nicht um Verantwortung schert und lieber täglich auf Männerfang gehen will. Der Unterricht dient ihr als Zwangspause vom Saufen und Kiffen. Zusammen mit Justin Timberlake, er spielt den wohlhabenden, etwas doofen Aushilfelehrer Scott, kommt es zu einer der unerotischsten Sex-Szenen der Filmgeschichte. 

Die tollen Schauspieler reißen eine mittelmäßige Komödie nicht raus: Leider versackt der Film unnötig in platten Klischees.

Bad Teacher (USA 2011, 92 min)
Regie: Jake Kasdan. Mit: Cameron Diaz , Justin Timberlake, Jason Segel.

Bewertung:

© TZ ÖSTERREICH
Kino Bewertung Sterne
× Kino Bewertung Sterne