Schicksalsdrama mit Javier Bardem

Biutiful

Schicksalsdrama mit Javier Bardem

Filmkritik: Ein großartiger Javier Bardem in einer überladener Tragödie.

Spaniens Topstar Javier Bardem erhielt eine Oscar-Nominierung: Seine Leistung ist das Beste an Biutiful. Bardem spielt den Kleinganoven Uxbal, der in einem schmuddeligen Barcelona nicht nur den eigenen Lebensparcours zu bewältigen hat, sondern auch etlichen anderen verlorenen Seelen helfen will. Bis er sich schließlich eingestehen muss, dass er auf verlorenem Posten steht.



Autor/Regisseur Alejandro González Iñárritu (23 Gramm) gießt freilich derart viel Schicksalsschmalz in die Story, dass der Film fast darin ertrinkt.

Biutiful
MEX/USA 2010. 147 Min. Von Alejandro González Iñárritu. Mit ­Javier Bardem, Maricel Álvarez.
Bewertung:

© TZ ÖSTERREICH

Diashow: Biutiful: Bilder aus dem Film

Biutiful: Bilder aus dem Film

×