Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wird "Spectre" überzeugen?

"Bond": Das sagen die ersten Kritiken

Witzig & spektakulär. Aber kommt "Spectre" an "Skyfall" heran?

Die ersten Kritiken zum neuen James Bond-Film Spectre sind da und was man da zu lesen bekommt, klingt ziemlich vielversprechend. Ob der 24. Bond-Film seinen erfolgreichsten Vorgänger Skyfall noch einmal übertreffen kann, ist allerdings fraglich. Schließlich hat sich Regisseur Sam Mendes die Latte selbst sehr hoch gelegt. Eine gute Chance scheint Spectre jedenfalls zu haben.

Geteilte Meinungen
Wenn es nach der DailyMail geht, könnte der neue Bond durchaus an Skyfall herankommen. "Bond ist zurück - und mit einem Knall. In einem Film, der ALL den Hype um 007, der in seiner mörderischen und glamourösen Bestform zurückkehrt, garantiert", heißt es in der Überschrift. Alles, was sich die Fans für einen Bond-Film erhofften, ist dabei: großartige Gadgets, Stunts und auch einige witzige Sprüche.

Guy Lodge vom Branchenblatt Variety kritisiert, dass es Spectre an der Emotionalität seines Vorgängers fehle. Doch der neue 007 wird vermutlich annähernd so erfolgreich sein. Denn die Ikonographie und Nostalgie der alten Tage lebt darin wieder auf, wenn auch weniger sentimental. Vor allem 007-Nerds werden bestimmt ihren Gefallen an Spectre finden.

"Spectre ist ein wunderbar aufregendes, spektakuläres, fast opernhaft-irres 007-Abenteuer. Es ist zutiefst dumm, aber sehr unterhaltsam. Zum Schluss fühlte ich mich fast ein wenig schlecht, so viel Spaß gehabt zu haben - fast", schreibt Kritiker Peter Bradshaw vom Guardian.

Die Kritiker der britischen Zeitung The Sun sind durchwegs begeistert. "Bond ist zurück mit größeren Explosionen, schnelleren Auto-Rennen und einer Handlung, dass du es vor Spannung kaum aushältst. Spectre ist stylish, witzig und führt die Klasse fort, die Daniel Craig und Sam Mendes mit Skyfall gesetzt haben." Christoph Waltz überzeugt als Franz Oberhauser und wird als "perfekter Bösewicht mit der Fähigkeit, ernst und lustig zur gleichen Zeit zu sein" bezeichnet.

Diashow: James Bond: Spectre

James Bond: Spectre

×