James Bond Spectre

Austro-Erfolg

Bond-Film "Spectre" holt Platinum Ticket

600.000 Besucher strömten in Österreich in drei Wochen ins Kino.

Das 24. James-Bond-Abenteuer "Spectre" hat nach nur drei Wochen in den österreichischen Kinos die 600.000-Besucher-Marke geknackt und sich damit ein Platinum Ticket geholt. Das teilte Sony Pictures am Donnerstag mit. Der Film ist damit seinem höchst erfolgreichen Vorgänger "Skyfall" dicht auf den Fersen, der 2012 rund 760.000 heimische Kinogeher anlockte.

Auszeichnung
Der teils in Österreich gedrehte Actionfilm "Spectre" mit Daniel Craig als 007 und Christoph Waltz als Bösewicht Franz Oberhauser ist am 6. November in den heimischen Kinos angelaufen. Das "Golden Ticket" (300.000 Besucher), das "Platinum Ticket" (600.000 Besucher) sowie das "Diamond Ticket" (1 Million Besucher) werden vom Fachverband der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe gemeinsam mit dem Verband der Filmverleih- und Vertriebsgesellschaften vergeben.