Fishers Tochter als junge Prinzessin Leia

In "Star Wars VII"

Fishers Tochter als junge Prinzessin Leia

Billie Lourd wird in als junge Prinzessin Leia in der neuen Trilogie zu sehen sein.

Das Set von "Star Wars VII" wird für Leia-Darstellerin Carrie Fisher zum Familientreffen. Denn nun wurde bekannt, dass keine geringere als ihre eigene Tochter Billie Lourd in der neuen Trilogie die junge Leia verkörpern soll, wie die britische Zeitung Sun berichtet.

Wie die Mutter so die Tochter
Regisseur J.J. Abrams soll sich für die 21-Jährige entschieden haben, weil sie ihrer Mutter einfach sehr ähnlich sieht. Fisher unterstützte ihre Tochter dabei vollkommen. Es kommt ihr nur entgegen, dass ihre bekannteste Rolle von einem Familienmitglied gespielt wird. Billie hat bisher keine große Erfahrung in Sachen Schauspielerei. Sie wolle diese einmalige Gelegenheit aber auf jeden Fall nutzen.

Wie sich Billie Lourd mit den typischen und mittlerweile Kultstatus genießenden Leia-Haarknäueln macht, wird sich also spätestens im Dezember 2015 zeigen.

Diashow: Die Kino-Highlights des Jahres 2014

Die Kino-Highlights des Jahres 2014

×