Hunnam spricht über 'Shades of Grey' Rückzug

Erstes Statement

Hunnam spricht über 'Shades of Grey' Rückzug

Viele Spekulationen rangten sich um Ausstieg des Mimen in der Erotik-Verfilmung.

Lange Zeit suchten die Macher der "Shades of Grey-Verfilmung nach der idealen Besetzung für die männliche Hauptrolle. Erst im Sommer wurde bestätigt, dass Charlie Hunnam den Geschäftsmann Christian Grey verkörpern sollte. Doch daraus wurde nichts. Denn vor wenigen Wochen sagte der 33-jährige Schauspieler ab und gab der Erotik-Verfilmung eine Korb. Viele Gerüchte sind in den letzten Tagen dadurch entstanden. Er fühle sich dem Druck nicht gewachsen oder er habe Angst als eine Art Robert Pattinson zu enden, das wollten Insider rund um den Hollywood-Star wissen. Doch jetzt sprach Hunnam das erste Mal selbst über dem Rückzug aus dem Erotik-Blockbuster. Bei einem "Hogs of Heart"-Event stand er der Presse Rede und Antwort.

Beruflich und privat nicht vereinbar
Im Moment ist er bei der Serie "Sons of Anarchy" schwer eingespannt und es bleibt ihm auch wenig Luft sich um seine privaten Angelegenheiten zu kümmern, ließ der Schauspieler durchklingen. "Mir geht es gut. Ich konzentriere mich jetzt einfach sehr auf meine Arbeit. Ich habe wirklich viel zu tun", erklärte er vor  versammelter Presse. Aber nicht nur seine berufliche Karriere scheint der Auslöser für die Absage bei "Shades of Grey" gewesen zu sein. Auch private Gründe dürfte es dafür geben.

Familiäre Dinge auch mit Schuld
"Ich habe einige Familienangelegenheiten, um die ich mich kümmere. Deshalb versuche ich gerade, meinen Fokus zu behalten, positiv zu bleiben, eine gute Leistung bei der Arbeit abzuliefern und mit meiner Familie zusammen zu sein", gab der Mime weiter bekannt. Erst vor Kurzem starb Hunnams Vater und dessen plötzliches Ableben, veranlasste ihn wieder mehr Zeit in England bei seiner Familie zu verbringen. Somit erscheint es auch plausibel, warum er sich gegen die Rolle des Christian Greys entschied. Wer ihn nun ersetzen wird, ist noch nicht bekannt.

Diashow: Die Kino-Highlights des Jahres 2013

Die Kino-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellen Kino-Filmtrailern.