Chevy Chase

Ein schwerer Fehler

Chevy Chase lehnte 'Forrest Gump' ab

Das schmerzt: Der Schauspieler ließ sich Kultrolle entgehen!

Chevy Chase hat kein gutes Händchen. Der Hollywood-Star, bekannt aus Filmen wie Ein Himmelhund von einem Schnüffler, Caddyshack und L.A. Story, sagte zu einigen tollen Rollen 'Nein'.

"Ich habe Forrest Gump abgelehnt, als es mir angeboten wurde und Ich glaub', mich tritt ein Pferd, das ein großer Hit wurde", ärgert der Star sich, "Eigentlich habe ich jeden Film, der viel Geld eingespielt hat, abgelehnt. Es ist echt unglaublich."

Forrest Gump ging dann an Tom Hanks, der für seine Darstellung einen Oscar erhielt. Außerdem regnete es Oscars für die Beste Regie, das Beste adaptierte Drehbuch, den Besten Schnitt, die Besten Spezialeffekte und - der wichtigste aller Preise - als Bester Film.

Diashow: Die Starfotos des Tages