Beyreuth: Cineplexx überträgt Parsifal

Sechs Stunden Oper

Beyreuth: Cineplexx überträgt Parsifal

Cineplexx übeträgt die sechs Stunden Oper live in den Kinosaal.

Premiere feiert die sechs Stunden Oper "Parsifal" am 11. August im Kino. Denn zum ersten Mal wird das Beyreuther Opern-Highlight live in ausgewählte Cineplexx-Kinos übertragen. Inszeniert wird das Bühnenspektakel von Stefan Herheim. Karten für den bequemen Opern-Hochgenuss im Kino sind bereits erhältlich.

Cineplexx hoch erfreut über Hochkultur-Kino
"Bayreuth ist eines der bekanntesten und renommiertesten Opern-Festivals der Welt. Interessenten warten teilweise bis zu 10 Jahre um eine der begehrten Karten für die hochwertigen Aufführungen zu erstehen", sagt Christof Papousek, Geschäftsführer der Constantin Film Unternehmensgruppe: "Wir freuen uns daher besonders, dieses hochkarätige Opernhighlight unseren Kinobesuchern in Österreich LIVE in bester digitaler Bild- und Tonqualität zeigen zu können" meint der Constantin-Chef weiter.

Blick hinter die Kulissen
Aber nicht nur die Oper selbs soll die Massen an Hochkultur-Fans in die Lichtspielhäuser locken. Denn die Besucher erwartet dabei nicht nur eine erstklassige Oper. In den beiden Pausen erhalten die Kino-Besucher spannende Einblicke hinter die Kulissen der Bayreuther Festspiele und es werden Interviews mit den Solisten und dem Produktionsteam geführt. Somit kommen Opern-Fans auf alle Fälle auf ihre Kosten. Zeit sollte man aber massig dafür einplanen. Das ganze Spektakel dauert ganze sechs Stunden.

Teilnehmende Kinos
Opernfreunde können Parsifal in folgenden modernen Kinos der Cineplexx Kinogruppe erleben: Cineplexx Wienerberg (Wien), Village Cinemas (Wien), Cineplexx Linz, Cineplexx Salzburg City, Cineplexx Hohenems und Cineplexx Villach.

Infos
Karten für das Opern-Highlight im Kino erhalten Sie unter www.cineplexx.at.

Diashow: Die Top-Filmstarts 2012

Die Top-Filmstarts 2012

×

    Hier gehts zu den aktuellen Kino-Filmtrailern.