Colin Farrell

Neue Rolle

Colin Farrell: Zauberer im Harry Potter-Prequel

Neben Eddie Redmayne ist er bei "Fantastic Beasts" mit dabei.

In der HBO-Serie "True Detective" zeigte Colin Farrell, was er als Schauspieler wirklich drauf hat. Das kann er nun auch im Prequel der "Harry Potter"-Filme unter Beweis stellen. Denn der Ire ist der neueste Zuwachs des ohnehin schon recht hochkarätig besetzten Casts von "Fantastic Beasts and where to find them".

Vorgeschichte
Farrell wird in die Rolle des Zauberers Graves schlüpfen, den Newt Scamander (gespielt von Oscar-Preisträger Eddie Redmayne) in New York trifft - 70 Jahre, bevor die Geschichte von Harry Potter beginnt. Neben Redmayne übernimmt Katherine Waterson die weibliche Hauptrolle der Tina. In dem Film geht es um die Entstehung des Lehrbuchs "Fantastic Beasts and where to find them", aus dem Harry Potter und seine Zauberkollegen zu lernen haben.