Keaton und Freeman als Leinwandpaar

Zum ersten Mal

Keaton und Freeman als Leinwandpaar

Beide Hollywood-Schauspieler sagten für Komödie "Life Itself" zu.

Diane Keaton (67) und Morgan Freeman (75) treten zum ersten Mal gemeinsam vor die Kamera - und dann gleich als Ehepaar. Wie das US-Branchenblatt "Variety" am 18. Mai berichtete, haben die beiden Stars für die Komödie "Life Itself" zugesagt.

Lovestory über altes Ehepaar
Die Story dreht sich um ein seit langem verheiratetes New Yorker Paar, das sein Appartement zum Verkauf anbietet. Während sich die Angebote überschlagen, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt.

Freeman heibegehrt
Regie führt der Brite Richard Loncraine ("Richard III."), der unter anderem mit Rene Zellweger das Roadmovie "My One and Only" drehte. Freeman ist auch als ausführender Produzent beteiligt. Er ist derzeit an der Seite von Tom Cruise in dem Science-Fiction-Film "Oblivion" zu sehen. Keaton kommt als nächstes mit der Komödie "The Big Wedding" in die österreichischen Kinos. Filmstart ist am 6. Juni.

Diashow: Die Kino-Highlights des Jahres 2013

Die Kino-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellen Kino-Filmtrailern.