Ein Filmfest für Kletterfans

Reel Rock Film Tour

Ein Filmfest für Kletterfans

Ausblick: Die Reel Rock Film Tour geht in die zehnte Runde.

Reel Rock 10 kommt  nach Österreich und bringt die besten Kletterfilme auf die Leinwand. Bereits zum zehnten Mal nehmen wahre Abenteurer die Zuschauer mit auf ihre Trips zu den schönsten Plätzen der Welt und lassen sie an ihren einzigartigen Erlebnissen teilhaben. Fünf Filme zeigen, zu welchen unfassbaren Leistungen die Sportler fähig sind, wenn sie über die eigenen Grenzen gehen.

Spannendes Programm
In A Line Across the Sky nimmt Alex Honnold sich die Fitz Traverse, die Mutter aller Traversen, in Patagonien vor. High and Mighty führt Daniel Woods in die "No-Fall-Zone" - er tritt  beim High Ball Bouldering an und muss dabei mit seiner Angst kämpfen. Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson wagen sich an die härteste Big-Wall-Route der Welt - die Dawn Wall. Und dann geht es auch noch zum Showdown in Horseshoe Hell, dem wildesten Festival der Kletterszene: eine irre Mischung aus Ultramarathon und Burning Man Festival.

Tribut
Beim Reel Rock 10 wird auch dem im Mai tödlich verunglückten Kletterstar Dean Potter gedacht: Eine bewegende Hommage zeigt seine größten Momente und zollt einem langjährigen Freund des Reel Rock Tribut.

Am 24. September feiert das Reel Rock 10 in Wien Europa-Premiere. oe24.at hat für Sie alle Österreich-Termine.

24. September, Wien (Premiere)
3. Oktober, Salzburg
14. Oktober, Innsbruck
15. Oktober, Dornbirn
5. November, Mühldorf

Tickets und weiter Infos gibt es unter http://www.moving-adventures.de!