Endspurt für Tom Cruise

Der Opernball-Dreh

Endspurt für Tom Cruise

Noch vor dem Wochenende soll Cruise abreisen. Doch er plant schon seine Rückkehr.

Die Filmarbeiten gehen in die Zielgerade: Dienstagnacht drehte Tom Cruise (52) zum vierten Mal bei der Wiener Staatsoper. Diesmal standen Red-Carpet-Szenen an: Cruise (alias Agent Ethan Hunt) schlenderte umringt von Hunderten als Paparazzi, Zaun- und Ballgäste eingekleideten Statisten in die Oper. Anschließend wurde drinnen bis in den Morgen der Opernball nachgestellt.

Zum Ausschlafen kam der US-Star am Mittwoch nicht: Bereits am Vormittag wurde er wieder in Agentenmission am Hohen Markt gesichtet. Für die Nacht standen dann weitere Opernszenen an.

WU-Nachdreh
Spätestens am Freitag soll Cruise nach Marokko fliegen. Seine Crew bleibt noch bis 4. September in Wien. Gute Nachricht für alle Fans: Schon im Frühling soll der Hollywood-Star wiederkommen, um die geplatzten Drehs bei der WU nachzuholen.

VIDEO: Tom Cruise ganz volksnah in der Wiener U-Bahn

(hoa)

Diashow: Tom Cruise: Cooler Nachtdreh

Tom Cruise: Cooler Nachtdreh

×