Erste Szene aus "Hobbit 2" im Kino

Hohe Erwartungen

Erste Szene aus "Hobbit 2" im Kino

Regisseur Jackson kündigt Live-Präsentation in einer Woche an.

Oscar-Preisträger Peter Jackson zeigt erste Bilder aus dem zweiten Teil seiner "Hobbit"-Verfilmung auf der großen Leinwand. In Kinos in London, New York, Los Angeles und Wellington soll es am 4. November eine Live-Präsentation mit Bildern aus dem neuen Hobbit-Film geben, wie Jackson am 28. Oktober auf seiner Facebook-Seite ankündigte.

Erste Details
Geplant ist demnach auch eine Frage-und-Antwort-Runde mit einigen Schauspielern. Laut der offiziellen Internetseite der "Hobbit"-Filme sollen Orlando Bloom, Evangeline Lilly, Lee Pace, Luke Evans und Andy Serkis dabei sein. Die Geschichte über die abenteuerliche Reise des Hobbits Bilbo Beutlin ist Tolkiens Vorgeschichte zu der Saga "Der Herr der Ringe", die Jackson ebenfalls in drei Teilen verfilmte. Der zweite Teil der "Hobbit"-Trilogie soll im Dezember in die Kinos kommen, der letzte Teil im Juli 2014. Das ganze Projekt hat bis dato 561 Mio. Dollar (406 Mio. Euro) gekostet. Der erste Teil spielte bereits über eine Milliarde Dollar ein.

Diashow: Die Kino-Highlights des Jahres 2013

Die Kino-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellen Kino-Filmtrailern.