Escobar

Mit Gewinnspiel

Escobar: Del Toro als Drogenboss

Der Film basiert auf der wahren Geschichte des Drogenbarons Escobar.

Der kanadische Surfer Nick Brady und sein Bruder Dylan glauben, an den Stränen Kolumbiens das Paradies gefunden zu haben. Dort wollen sich die zwei den Traum einer eigenen Surfschule erfüllen und wie es der Zufall so will, verliebt sich Nick dort in Schönheit Maria. Einziges Problem: sie ist die Nichte des berüchtigen Drogenbosses Pablo Escobar (Benicio del Toro).

oe24 verlost 1 Fanpackage bestehend aus 2 Kino-Tickets & 1 Buch "Killing Escobar" und 3 x 2 Kino-Tickets. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Wie es nicht anders sein kann, ist das unbeschwerte Liebesglück der Turteltäubchen nicht von Dauer, denn Marias Onkel führt einen erbitterten Krieg gegen die kolumbianische Regierung. Nick lässt sich immer merh in die schmutzigen Machenschaften des Kartells verstricken und wird schließlich von Escobar vor eine tödliche Entscheidung gestellt.

Der Film basiert auf der wahren Geschichte des Drogenbarons aus Kolumbien, der als gefürchteter Kopf des Medellín-Kartells den weltweiten Kokainhandel beherrschte. Ab 9. Juli läuft der Streifen auch in den österreichischen Kinos.