Wieder ein Fisch weg

"Findet Dory": Erster Trailer ist da!

Vergessliche Dory kann sich an etwas erinnern & sucht ihre Familie.

Sechs Monate nach Nemos großem Abenteuer verschwindet schon wieder ein Fisch in den Weiten des Meeres. Diesmal ist es allerdings nicht der kleine Clownfisch, sondern seine Freundin Dory, die mittlerweile im gleichen Gebiet wie Nemo und sein Papa lebt. Im ersten Trailer bekommen die sehnsüchtig wartenden Fans nun einen kleinen Einblick darin, was sie in Findet Dory erwartet.

Familiensuche
Die sonst so vergessliche Dory erzählt ihren Freunden, dass sie sich an irgendetwas aus ihrer mysteriösen Vergangenheit erinnern kann. "Ich erinnere mich an etwas", sagt sie ganz aufgeregt, bevor sie hinzufügt: "Worüber habe ich gerade gesprochen". In dem Film macht sich Dory auf, um herauszufinden, wo sie eigentlich herkommt und wer ihre Eltern sind. "Meine Familie ist irgendwo da draußen. Ich muss sie finden", sagt sie. Na das kann ja was werden...

Starbesetzt
Ellen DeGeneres, die Dorys Synchronstimme übernimmt, hatte die Ehre, die Premiere des Trailers in ihrer Show zu feiern. Auch Stars wie Diane Keaton, Eugene Levy, Ed O'Neill, Idris Elba, Willem Dafoe oder Ty Burrell sind mit dabei.