Bruce Willis als „Looper“

Zukunft

Gänsehaut-Kino mit Bruce Willis als Killer

Spannendes Zukunfts-Kino mit Bruce Willis als futuristischem Killer. 

USA in der Zukunft: Es gibt telekinetische Mutationen, und Zeitreisen sind möglich. Die Überwachung ist so extrem, dass sich die Bösen außerstande sehen, ihre Gegner ad hoc verschwinden zu lassen. Also schicken sie ihre Opfer zurück in die Vergangenheit, wo diese von den Loopers gekillt werden. Eines Tages steht jeder Looper vor der Aufgabe, sein eigenes Ich zu töten, um Spuren zu verwischen. Dieses „Alt-Ego“ (Bruce Willis) und dessen Geschichte wird Joseph (Joseph Gordon-Levitt) zum Verhängnis.

Clever
Die Zukunft, in der Looper spielt, ist eine triste: Es gibt entweder Arm oder Reich, Luxusautos oder Rostlauben. Für diejenigen, die nicht auf der Straße vegetieren, spielt sich das Leben in düsteren Nachtclubs ab, drogendurchweicht und sinnentleert. Eine clevere und abgedrehte Zukunftsvision, die beim Zuschauer Gänsehaut erzeugt.

Diashow: Die Top Kino Filme 2011

Ungeschlagen auf der Nummer eins mit 6,4 Millionen Besuchern ist der Zauberschüler der König der Kino-Charts 2011.

Johnny Depp lockte mit dem vierten Teil der Piraten-Reihe 4,39 Millionen Fans an.

Til Schweiger unt Töchterchen Emma lockten 4,35 Millionen Kinofans an.

Auch Top mit 4,08 Millionen Zusehern ist Hangover 2.

Bella und ihr Edward lockten rund 2,75 Millonen Vampir-Fans an.


Die blauen Wesen lockten 2,69 Millionen Schlümpfe-Anhänger in die Kinos.

Der Actionfilm zog 2,57 Millionen Fans in die Kinos.

The stotternde König lockte 2,4 Millionen Kino-Fans an.

Der Streifen lockte 1,93 Millionen Leute ins Kino.