Gal Gadot wird Wonder Woman

"Batman vs. Superman"

Gal Gadot wird Wonder Woman

Israelische Schauspielerin setzte sich gegen u.a. Olga Kurylenko durch.

Die eher unbekannte israelische Schauspielerin Gal Gadot  hat die Rolle als Wonder Woman im Superhelden-Streifen "Batman vs. Superman" erhalten. Wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Mittwoch berichtete, stach Gabot Kolleginnen wie Olga Kurylenko ("Oblivion") und Elodie Yung ("G.I. Joe: Die Abrechnung") aus.

Viel Erfahrung vor der Kamera
Gabot, die auch als Model arbeitete, hatte zuletzt eine Nebenrolle in dem Actionfilm "Fast & Furious 6" und spielte eine kleine Rolle in dem Streifen "Knight and Day" mit Tom Cruise und Cameron Diaz, der zum Teil in Österreich gedreht wurde. Ben Affleck wird in "Batman vs. Superman" zu Batman, Superman alias Clark Kent wird in bewährter Besetzung von Henry Cavill gespielt. Amy Adams, Diane Lane und Lawrence Fishburne aus "Man of Steel" sind gemeinsam mit Regisseur Zack Snyder wieder an Bord. Der Streifen des Studions Warner Bros. soll im Sommer 2015 anlaufen.
 

Diashow: Die Kino-Highlights des Jahres 2013

Die Kino-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellen Kino-Filmtrailern.