Klage und Wirbel wegen diesem Tattoo

Hangover 2

Klage und Wirbel wegen diesem Tattoo

Sogar der Filmstart des Komödienkrachers könnte verschoben werden.

Ein Künstler hat die Produktionsfirma des Comedy-Streifens " Hangover 2 " geklagt. Grund: Victor S. Whitmill sieht sich in seinen Urheberrechten verletzt.

Diashow: Hangover 2

Hangover 2

×

    Tattoo spielt bedeutende Rolle
    Er hat seinerzeit das legendäre Gesichtstattoo des Ex-Boxers Mike Tyson entworfen. Dieses spielt nun, im zweiten Teil von Hangover eine bedeutende Rolle. Whitmill hat Klage beim Bundesgericht in Missouri eingereicht wegen "rücksichtsloser" Urheberrechtsverletzung. Der Produktionsfirma drohen nun Schadensersatzzahlungen. Außerdem soll der Filmstart verschoben werden, was mit weiteren Kosten verbunden ist. Die Produktionsfirma beruft sich auf das Recht einer Parodie.

    Hangover 2 soll bei uns am 3.6. starten.