"Jack Ryan": Agenten-Thriller mit Topstars

Pine, Costner & Co. im Kino

"Jack Ryan": Agenten-Thriller mit Topstars

Chris Pine auf Undercover-Mission in Moskau, Kevin Costner gibt seinen Mentor.

Film. In den 1990ern führte kein Weg an Kevin Costner vorbei. Nach jahrelanger Abstinenz gibt der mittlerweile 59-Jährige jetzt im Kenneth-Branagh-Thriller Jack Ryan sein großes Kino-Comeback.

Der Agentenfilm dreht sich um den Ex-Soldaten Jack Ryan (Chris Pine), der als Undercover-Mann der CIA einen Anschlag auf die Wall Street verhindern soll. In Moskau trifft er auf den kaltblütigen Oligarchen Viktor Cherevin (gespielt von Branagh selbst).

Costner ist zurück. Kevin Costner gibt Ryans CIA-Mentor William Harper, einen Profikiller, der seine beste Zeit allerdings schon hinter sich hat. Und Keira Knightley spielt Ryans Verlobte Cathy. – Neben den Topstars besticht Jack Ryan durch Action in Mission Impossible-Manier. Kino-Start ist am Freitag.

(hoa)