James Bond

Ausgeschüttelt

James Bond 007 trinkt in Skyfall Bier

Künftig muss Daniel Craig alias James Bond Bier statt Martini schlürfen.

Eine Tradition geht zu Ende: Sei nun 56 Jahren schon trinkt der britische Geheimagent, James Bond 007, seinen Martini geschüttelt und nicht gerührt. Bis jetzt zumindest. Denn im neuen Agenten-Film "Skyfall" wird der wohl berühmteste Geheimagent der Welt nicht mehr zum Martini-Glas greifen, sondern zur Flasche. Ein kühles Blondes wird der James Bond-Mime Daniel Craig  künftig in Händen halten, wenn er seinen Durst stillen möchte.

Es hat sich ausgeschüttelt
Vor fast genau 56 Jahren, am 26. März 1956 erschien der vierte James Bond Roman von Ian Fleming mit dem Titel "Diamonds are Forever". Mit der Veröffentlichung begann eine sehr lange Freundschaft zwischen James Bond und Martini. Denn in diesem Roman bestellte der britische Agent mit dem Worten "Wodka Martini, geschüttelt, nicht gerührt" zum ersten Mal sein Leibgetränk. Dieser Satz wurde über die Jahre Kult und war fortan in jeder Verfilmung zu hören. Das wird sich ab dem 1. November allerdings ändern. Mit dem Anlaufen des neuen James Bond-Abenteuers "Skyfall"  wird Bier statt Martini ausgeschenkt.

Bodenständig statt luxuriös
Künftig wird Daniel Craig alias James Bond 007 ein kühles blondes Heineken in Händen halten, wenn er durstig ist. Der niederländische Braukonzern hat sich nämlich eine Kooperation für den neuen Bond-Streifen gesichert, der im Herbst 2012 in die Kinos kommt. "Der Agent ist perfekt für die Marke", das gab Heineken-Markenchefin Lesya Lysyj dem Branchenmagazin Advertising Age bekannt. Nach dem nun der Getränkewechsel des berühmtesten Agenten der Welt bekannt wurde, bleibt nur abzuwarten, wie James Bond künftig sein Bier bestellen wird. Ein Vorschlag wäre etwa: „Ein Heineken, eiskalt, in der Flasche und nicht geschüttelt“.

Diashow: Die Top-Filmstarts 2012

Die Top-Filmstarts 2012

×

    Video: Die Biermarke liebäugelt schon lange mit dem Image und den Trinkgewohnheiten des coolen Leinwand-Agenten

    Hier gehts zu den aktuellen Kino-Filmtrailern.