Jared Leto sagt Goodbye zum 'Joker'

Abschied

Jared Leto sagt Goodbye zum 'Joker'

Nach "Suicide Squad"-Dreh wird er die grünen Haare wieder los.

Oscar-Preisträger Jared Leto (43, "Dallas Buyers Club") verabschiedet sich von den neongrünen Haaren, die er für eine Filmrolle trug. Auf Instagram veröffentlichte der Schauspieler am Dienstag ein Foto von abgeschnittenen farbigen Haarsträhnen mit der Bildunterschrift "Goodbye". Die schrille Haarfarbe hatte sich Leto für seine Rolle als furchterregender Joker in "Suicide Squad" zugelegt.

© Instagram

(c) Instagram

Nächste Typveränderung
Letos Verwandlung in den Joker hatte Anfang März begonnen. Zunächst trennte sich der Schauspieler von seinen langen, braunen Haaren und seinem Bart. Auf Instagram postete er damals ein Foto von sich - glatt rasiert und mit Kurzhaarschnitt - mit dem Hinweis: "Weg". Im April verbreitete Regisseur David Ayer ein Bild von Leto mit grünen Haaren, gruseligen Tätowierungen und einer starren Gesichtsfratze.

Ayers "Suicide Squad" soll 2016 in die Kinos kommen. Neben Leto spielen auch Will Smith und Margot Robbie mit.