emmatiger_til

kokowää

Schweiger-Tochter: Hauptrolle mit 7!

Emma Tiger ist wieder an der Seite ihres berühmten Vaters im Einsatz.

In seinem neuen Film “kokowää“ steht Til Schweiger (46) zusammen mit seiner Tochter Emma Tiger (7) vor der Kamera. Multialent Schweiger übernimmt darin die Rolle als Regisseur, Autor und Hauptdarsteller. Schweiger mimt einen erfolglosen Drehbuchautor, der sich plötzlich als Vater einer achtjährigen Tochter behaupten muss.

"...hatte ganz schön Fracksausen"
Für seine Tochter Emma ist es die erste Hauptrolle - in der Vergangenheit hat sie als niedliche Nebenbesetzung bereits in Keinohrhasen und Zweiohrküken mitgewirkt. Der stolze Vater sagte gegenüber bild.de über den Dreh mit seiner Tochter: "Ich hatte ganz schön Fracksausen. Es sind nicht wie bei „Zweiohrküken" fünf Drehtage. Es sind 25! Und viel mehr Text. Emma darf ja nur drei Stunden am Tag drehen." Noch hat die kleine Emma keine Ambitionen, die Schauspielerei zu ihrem Beruf zu machen, verrät Vater Til.