007

Hype um "Spectre"

Neuer BOND der Rekorde

Am Montag startet "Spectre", der beste Bond aller Zeiten.

300 Millionen Euro Budget (teuerster Bond aller Zeiten), 148 Minuten voller Action (längstes 007-Abenteuer), der erfolgreichste Song (Writing’s On The Wall von Sam Smith) und eine Galapremiere in der ehrwürdigen Londoner Royal Albert Hall (26. Oktober). Spectre ist der James Bond der Rekorde!

Amok. Getragen von unserem Oscar-Preisträger Christoph Waltz (59) als Bösewicht Franz Oberhauser wächst Daniel Craig (47) in seiner Paraderolle über sich hinaus: Emotionell durchrüttelt, startet er einen nie da gewesenen Amoklauf mit einem Dutzend Toten und springt gleich mit zwei Frauen ins Bett.

Trotz brutalster Szenen ist der Film ab 6. November ab zwölf Jahren zu sehen. Damit wird Spectre wohl auch den Erfolg von Skyfall (eine Milliarde Euro Gewinn) übertrumpfen. Ein weiterer Rekord für Spectre!