Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Geheim-Dreh

Oscar-Star Jennifer Lawrence in Wien

Seit Freitagabend weht ein Hauch von Hollywood durch die Wiener Innenstadt.

Keine Geringere als Superstar Jennifer Lawrence (26) hält sich noch bis Sonntagmittag in Wien auf. Nach dem Dreh in Budapest standen am Samstag einige Szenen in Wien für sie auf dem Plan. Gedreht wurde für ihren neuen Thriller Red Sparrow nachmittags am abgesperrten Michaelerplatz. Sie spielt eine Agentin an der Seite von u. a. Stars wie Jeremy Irons.

Für den Abend standen weitere Drehs rund um die Wiener Staatsoper und dem Hotel Le Meridien für J-Law am Programm.

Party in der Loosbar, Suite im Hotel Sofitel

Wien-Fan. Schon Anfang März war die Schauspielerin auf Kurzbesuch in Wien und gönnte sich ein Wiener Schnitzel beim Stadtheurigen Figlmüller. Am Freitagabend besuchte Lawrence mit ihren Bodyguards Marianne Kohns Kult-Bar Loos bei der Kärntner Straße. Kohn über den Besuch: „Sie war ganz nett, aber ihr Umfeld – eine Proletenpassion.“ Vor allem ihr Bodyguard sorgte für Ärger. „Ein Volltrottel! Hoffentlich kommen die nicht mehr zu mir!“

Kurz-Besuch. Abgestiegen ist die Oscar-Gewinnerin in einer noblen Suite im Hotel Sofitel Stephansdom. Schon am Sonntag wird die Oscar-Preisträgerin nach London weiterreisen, wo die Dreharbeiten für den Blockbuster schon Montagfrüh weitergehen sollen.