Oscarfilme 2021

Abräumer

Oscars 2021: Die Trailer der Gewinner-Filme

Diese Filme wurden bei den Oscar-Awards mit Trophäen geehrt.

Der Gewinner der 93. Oscars ist klar: " Nomadland " wurde bei der Gala, die in der  Nacht von Sonntag  auf Montag in Los Angeles über die Bühne ging, als bester Film ausgezeichnet sowie Chloé Zhao als beste Regisseurin. Und Frances McDormand konnte sich in der Kategorie der Hauptdarstellerinnen behaupten. Sie spielt in "Nomadland" eine Witwe, die aus wirtschaftlicher Not ihr Hab und Gut in ein Auto lädt und als Nomadin durch die USA zieht.

Hopkins überraschend geehrt

Bei den Hauptdarstellern wurde überraschend der 83-jährige  Anthony Hopkins  für seine Leistung als dementer Mann in Florian Zellers "The Father" gewürdigt. Allgemein war hier von einem Sieg des im Vorjahr mit 43 Jahren verstorbenen Chadwick Boseman ausgegangen worden, der in der Rassismusanklage "Ma Rainey's Black Bottom" brillierte.

Oscars 2021 - Die Abräumer

  • 3 Oscars "Nomadland"

  • 2 Oscars "Ma Rainey's Black Bottom"

  • 2 Oscars "The Father"

  • 2 Oscars "Sound of Metal"

  • 2 Oscars "Mank"

  • 2 Oscars "Soul"

  • 2 Oscars  "Judas and the Black Messiah"