Jennifer Lawrence

"Hanging Tree"

Panem-Song wird zum Mega-Hit

Melodie-Hype: Das von JLaw gesungene Lied stürmt das Netz und die Charts.

So war das eigentlich nicht geplant, doch JLaw landet mit ihrem beiläufig gesungenen Lied "Hanging Tree" im Film "Mockinjay Part 1" einen Super-Hit. Alle Zuschauer haben beim Verlassen des Kinosaals die Melodie im Ohr. Aber als die Fans dann feststellten, dass der Song gar nicht beim Soundtrack des Films zu hören ist, protestierten sie erfolgreich im Netz: Jetzt ist der Song an der Chartspitze.



Panem-Hymne
JLaws Rolle "Katniss Everdeen" stimmt das Lied von Komponist James Newton Howard an, im Film wird es zur Hymne der Rebellen - Und im echten Leben zum Mega-Erfolg in den sozialen Netzwerken, und sogar in den Charts: In Deutschland und 29 anderen Ländern schaffte es der Song sogar auf Platz 1 der iTunes-Charts, in den britischen Charts ist er auf Platz 14 eingestiegen.

Unfreiwilliger Hit

Erst erzählte Hollywoodstar Jennifer Lawrence in der Talkshow bei David Letterman, wie sehr sie es hasse vor Menschen zu singen, und dass sie gebettelt hätte, den Song von Sängerin Lorde singen zu lassen. Lorde singt aber nur das Lied beim Abspann des Films - Und JLaw darf sich über ihren unfreiwilligen Weihnachts-Hit freuen.

Trailer zu "Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1"


Diashow: "Die Tribute von Panem: Mockingjay 1"