sisi

Neuer Sisi-Film

Romy spielt wieder die Sisi

Der neue Sisi-Film startet  – eine Mischnung aus Drama und Doku.

Am Donnerstag wurde im Zuge einer Gala im Wiener Apollo-Kino der neue Sisi-Film Sisi ... und ich erzähle euch die Wahrheit präsentiert. Er startet heute österreichweit in den Kinos.

Wie der Titel nahelegt, zeigt Mario Vincis Porträt nicht die kitschige, sondern die reale, teils abgründige Seite der Kaiserin von Österreich: ihren Sport- und Fitnesswahn, ihre Drogenabhängigkeit, ihren Schlankheitsfimmel – sowie die Affäre um ein angebliches Nacktfoto. Parallelen zu heutigen Royals liegen also durchaus auf der Hand.

Rückblenden
Die Story funktioniert in Rückblenden: Wir schreiben den 11. September 1898. Als der Leibarzt der Kaiserfamilie, Dr. Hermann Widerhofer, erfährt, dass Kaiserin Elisabeth in Genf von einem Anarchisten ermordet wurde, ist er komplett geschockt. Er zieht sich in seine Privaträume zurück und lässt seine Erinnerungen an Sisi Revue passieren. Der Leibarzt kannte die schillernde Monarchin so genau wie kaum jemand anderer ...

Liebespaar
Anna Berg und Jessica Franz verkörpern die Titelheldin. Regisseur Vinci schnitt aber in seinen Mix aus Drama und Doku auch Filmausschnitte mit der legendären Romy Schneider und Karlheinz Böhm als kaiserlichem Liebespaar dazwischen.

Diashow: Die Top Kino Filme 2011

Ungeschlagen auf der Nummer eins mit 6,4 Millionen Besuchern ist der Zauberschüler der König der Kino-Charts 2011.

Johnny Depp lockte mit dem vierten Teil der Piraten-Reihe 4,39 Millionen Fans an.

Til Schweiger unt Töchterchen Emma lockten 4,35 Millionen Kinofans an.

Auch Top mit 4,08 Millionen Zusehern ist Hangover 2.

Bella und ihr Edward lockten rund 2,75 Millonen Vampir-Fans an.


Die blauen Wesen lockten 2,69 Millionen Schlümpfe-Anhänger in die Kinos.

Der Actionfilm zog 2,57 Millionen Fans in die Kinos.

The stotternde König lockte 2,4 Millionen Kino-Fans an.

Der Streifen lockte 1,93 Millionen Leute ins Kino.