Star Wars, Harrison Ford

Neue & alte Helden

"Star Wars"-Cast feiert Cover-Premiere

Neben Han Solo & Chewbacca mischen sich neue Helden Rey & Finn.

Am vierten Mai (besser bekannt als "May the Fourth") wird den "Star Wars"-Fans eine ganz besondere Freude gemacht, denn ihre Filmhelden werden nun zu Cover-Stars. Einige alte, aber auch neue Charaktere des nächsten "Star Wars"-Streifens "The Force Awakens" zieren nämlich die Titelseite von "Vanity Fair".

© Vanity Fair/Annie Leibowitz
Star Wars
× Star Wars

(c) Vanity Fair/Annie Leibowitz

Neue & alte Helden
Mit dabei muss natürlich Harrison Ford in seinem Han Solo-Outfit sein, aber auch Wookie Chewbacca, der ganz lässig an Fords Schulter lehnt, darf nicht fehlen. Dazu mischen sich die neuen Helden Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega) und im Hintergrund der Droide BB-8. Starfotografin Annie Leibowitz hat den Cast am Set besucht und gleich ein paar Fotos geschossen, die den vielen Fans noch einen weiteren Einblick geben.

Regisseur J.J. Abrams lässt die Fans mit einer weiteren Nachricht jubeln. Er denkt darüber nach, den kontroversen Charakter Jar Jar Binks in die ewigen Jagdgründe zu schicken. "Ich habe darüber nachgedacht, Jar Jar Binks' Knochen in die Wüste zu legen. Ich meine es ernst! Nur drei Leuten wird es auffallen, aber sie werden es lieben", verriet Abrams in einem Behind the Scenes-Video.