Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Kurzer Gastauftritt

Star Wars: DAS war Daniel Craigs Szene

Er spielte Stormtrooper JB-007 und hatte sogar vier Zeilen zu sprechen.

Daniel Craig wollte unbedingt ein Teil des neuen Star Wars-Filmes Das Erwachen der Macht werden und ist es auch tatsächlich gewesen. Wie Simon Pegg bereits vor Monaten ausplauderte, schlüpfte der James Bond-Darsteller in das Kostüm eines Stormtroopers. Da es davon aber leider in Star Wars unzählige gibt, war es für Fans fast nicht zu erraten, hinter welchem sich 007 versteckte. Nun kam heraus, in welcher Szene Daniel Craig mitspielte. Und die ist gar nicht so unwichtig, wie man gedacht hätte.

Witzig
Denn eigentlich wollte der Schauspieler keine prominente Rolle in dem Streifen spielen. Im Endeffekt hatte er dann doch auch zumindest einen vierzeiligen Dialog in einem der lustigen Momente von Star Wars: Das Erwachen der Macht. In der kurzen Szene wird sein Charakter, ein Stormtrooper mit dem Namen JB-007, von Daisy Ridley als Rey kontrolliert, bevor die zwei eine witzige Unterhaltung führen.

Nicht bestätigt
"Es sollte nur ein kurzer Gastauftritt werden, doch am Ende ist Daniel Craig in einer sehr erinnerungswürdigen Szene. Der Cast und die Crew wollen es allerdings ein Geheimnis bleiben lassen und werden die Szene nicht bestätigen", verriet ein Insider gegenüber The Sun.

Diashow: Star Wars VII - Das Erwachen der Macht

Star Wars VII - Das Erwachen der Macht

×