Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Naturtalent

Star Wars: So heftig war Ridleys Casting

Daisy Ridley musste Verhörszene vorsprechen & überzeugte alle.

Dass eine Newcomerin wie Daisy Ridley die Hauptrolle in Star Wars: Das Erwachen der Macht ergattern konnte, bedarf nicht nur unglaublich viel Glück, sondern auch unglaublich viel Talent. Wie toll die Schauspielerin die Rolle der Rey von Anfang an meisterte, zeigt nun der Ausschnitt einer kurzen Making Of-Doku, die als Bonusmaterial auf der DVD zu finden sein wird. Daisy Ridleys Leistung im Casting ist einfach grandios.

Grandios
Die 23-Jährige musste die Verhörszene spielen, in der Rey von Kylo Ren mit Jedi-Tricks verhört wird. Daisy steigert sich wirklich hinein, auf Knopfdruck rinnen ihr die Tränen über die Wangen. Das war der Moment, in dem Regisseur J.J. Abrams voll und ganz von ihr überzeugt war.

Perfekte Besetzung
In dem Video erklärt Abrams, wie schwer es war, die Richtung Besetzung für Rey zu finden. Immerhin war er nicht nur auf der Suche nach einem neuen Gesicht, sondern vor allem nach einer Schauspielerin, die gleichzeitig stark und verwundbar sein konnte. Beim Anblick von Daisy Ridleys Casting ist klar, warum sich das ganze Produktionsteam sofort in sie verliebte.