Uggie

Lebensgeschichte

"The Artist" Hund bekommt Biographie

Die "Hunde Flüsterin" Wendy Holden schreibt über Uggies Leben.

Der kleine Terrier Uggie selbst hat ja bekanntlicherweise die Schnauze voll vom Film-Business und hat sich nach der großen Oscar-Verleihung aus der Schauspielerei zurückgezogen. Nachdem aber seine Fans nicht genug von dem kleinen Vierbeiner bekommen können, wird es bald eine Biographie über ihn geben.

Rückzug wegen Nervenkrankheit
Sein Rückzug aus dem Flimgeschäft wurde mit einer Nervenerkrankung begründet. Damit aber seine Fans in Zukunft nicht ohne dem süßen Uggie auskommen müssen, wird bereits eifrig an einem Lesestoff über den Film-Hund gearbeitet. Der US-Verlag Simon & Schuster wird im Oktober dieses Jahres eine Biographie über das bewegte Leben des kleinen Wau-Waus auf den Markt bringen. Geschrieben wird die tierische Lebensgeschichte von niemand geringeren als der "Hunde Flüsterin" Wendy Holden. Das Buch wird den Titel "Uggie: My Story" tragen. Weltweite Berühmtheit erlangte der Hund durch sein Mitwirken im Oscar-Film "The Artist“.

Diashow: Die Top-Filmstarts 2012

Die Top-Filmstarts 2012

×

    Hier gehts zu den aktuellen Kino-Filmtrailern.