Jason Statham

"The Expandables 3"

Jason Statham fast bei Dreh ertrunken

Die Dreharbeiten zum neuen Stallone-Actionstreich wurden ihm zum Verhängnis.

Der Action-Schauspieler Jason Statham (40) ist bei Dreharbeiten zu dem Film "The Expandables 3" in Bulgarien am 24. August beinahe ertrunken. Der frühere Wassersportler verzichtete bei einer Szene in einem künstlich angelegten See mit Wasserfall auf einen Stuntman, schaffte es dann aber nicht mehr das Wasser zu verlassen und begann zu sinken, berichteten bulgarische Medien am 27. August.

Actionheld gerettet
Die ganze Mannschaft und mehrere Stuntleute kamen dem Schauspieler zu Hilfe. Statham wurde unversehrt geborgen und sofort in ein Krankenhaus geliefert, wo er einige Stunden unter ärztlicher Beobachtung verbringen musste. Er konnte das Spital aber unverletzt wieder verlassen.

Diashow: Die Kino-Highlights des Jahres 2013

Die Kino-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellen Kino-Filmtrailern.