Katie Holmes

The Son Of No One

Holmes-Film: Zuseher buhen & rennen raus

Schauspielerin soll totale Fehlbesetzung neben Top-Stars sein.

Arme Katie, das war wohl nichts. Die Schauspielerin hat 2011 einfach kein Glück. Bereits Anfang Jänner war klar, dass die Kennedy-Serie in der Holmes Jackie verkörperte, nie ausgestrahlt werde, jetzt regnete es desaströse Kritiken für den neuen Film, The Son Of No One.

Reinfall
Als der Streifen beim Sundance-Festival erstmals vor Publikum präsentiert wurde, gab es bei Katies erstem Auftritt Buh-Rufe. Noch vor dem Abspann verließen die Zuseher den Saal. Laut dem Us-Magazine soll Katie eine komplette Fehlbesetzung sein. Die Aktrice spielt im Film die Frau eines Cops (Channing Tatum) aus Queens und soll es mit dem Ausdruck übertrieben haben, affektiert und lächerlich schauspielern. Sie ist an der Seite von Kino-Größen wie Al Pacino und Juliette Binoche zu sehen, von denen sie angeblich grausam an die Wand gespielt wird.