Tom CRUISE Staatsoper Mission Impossible 5

top secret

Tom Cruise dreht Mission Impossible 5 in Wien

Neben London ist auch Wien Schauplatz der Dreharbeiten zu neuem Action-Blockbuster.

Wie ÖSTERREICH exklusiv erfuhr, wird kein Geringerer als Hollywood-Superstar Tom Cruise einen Teil des Sommers in Wien verbringen. Hier – genauer gesagt in der Wiener Staatsoper – werden einige Szenen des Action-Spektakels Mission Impossible V gedreht. ÖSTERREICH recherchierte das Gerücht bei Agenturen in Los Angeles und Wien. Und siehe da: Der Dreh wurde bestätigt! „Ja, es stimmt, aber wir sind vertraglich an Stillschweigen gebunden und können noch nicht mehr dazu sagen“, war der einhellige Tenor.

Cruise kommt mit 300 Mann starker Crew
Ein Blockbuster-Dreh in Wien ist vor allem für die lokale Crew eine enorme Herausforderung. Es werden rund 300 Leute aus Hollywood und Wien beschäftigt sein. Die Szenen in der Staatsoper werden an spielfreien Tagen gedreht. Gleich drei Ringstraßen-Luxushotels werden für Cruise und Co. reserviert. Eine knappe Woche sollen die Arbeiten in der Bundeshauptstadt dauern.

Tom Cruise selbst ist großer Österreich-Fan. Vor einigen Jahren drehte er gemeinsam mit Cameron Diaz Teile der Action-Komödie Knight & Day in Salzburg. Und letztes Jahr kam der Star sogar persönlich zur Premiere seines Films Oblivion nach Wien. Mission Impossible V kommt 2015 in die Kinos.