Transformers 4: Ära des Untergangs

Mensch vs. Maschine

Transformers 4: Action mit Dinobots

Die Alien-Roboter retten ab dem 17. Juli schon zum vierten Mal die Welt.

Dieser Film ist im amerikanischen und chinesischen Box-Office eingeschlagen wie eine Bombe und auch im Film selbst folgt Explosion auf Explosion. In punkto Actionreichtum unterscheidet sich „Transformers 4: Ära des Untergangs“ nur wenig von seinen Vorgängern, was nichts Schlechtes ist.

Sehen Sie hier den Trailer

(Fast) alles neu
Neu sind hingegen die Hauptdarsteller. Nach dem Ausstieg von Shia LaBeouf greift nun Mark Wahlberg als findiger Automechaniker Cade Yeager zur Kanone, um zusammen mit den Autobots die Menschheit vor der Versklavung zu retten. Zur Seite steht ihm bei diesem Unterfangen seine Tochter Tessa, gespielt von Nicola Peltz.

Neben den ausgetauschten Darstellern, wartet „Transformers 4: Ära des Untergangs“ auch mit neuen Roboter-Kreationen auf. Neben den Autobots kommen Dinobots-Saurier ins Spiel. Gekämpft wird diesmal auch nicht mehr auf amerikanischen, oder nahöstlichem Boden, sondern in China.

Infos
"Transformers 4: Ära des Untergangs"
USA 2014
Regisseur: Michael Bay
Länge: 165 min
Darsteller: Mark Wahlberg, Nicola Peltz, Jack Reynor, Stanley Tucci
Musik: Steve Jablonsky
Kinostart Österreich: 17. Juli 2014

Diashow: "Transformers 4" - Filmbilder

"Transformers 4" - Filmbilder

×