Waltz in „The Zero Theorem“

Kino

Waltz in „The Zero Theorem“

Unser Oscar-Star Christoph Waltz jetzt doppelt im Kino zu sehen!

Film. Christoph Waltz, der aus Wien gebürtige, zweifach mit dem Oscar dekorierte Hollywood-Star, ist derzeit in aller Munde. Auf dem Walk of Fame in Los Angeles ist er dieser Tage mit einem Stern verewigt worden. In den österreichischen Kinos ist er derzeit in der seichten Action-Komödie Kill the Boss 2 als schurkischer Investor eines idiotischen Unternehmer-Trios zu erleben.

Dystopie
Am Freitag startet Terry Gilliams’ (Brazil) jüngster dystopischer Wurf The Zero Theorem, in dem Waltz glatzköpfig und ganz in Schwarz den Computerhacker Qohen Leth spielt. Leth ist Sozialautist, arbeitet für das omnipotente Internetunternehmen Mancom und erhält vom Mastermind (Matt Damon) den Auftrag, das titelgebende Nulltheorem zu entschlüsseln: Der wissenschaftliche Nachweis der universalen Wertlosigkeit aller Existenz wird angestrebt.

E. Hirschmann-Altzinger