Christopher Lee für Lebenswerk geehrt

Wiener Filmball

Christopher Lee für Lebenswerk geehrt

Verleihung der Vienna Filmball Awards nur für geladene Gäste.

Am Freitag (18.3.) wird im Wiener Rathaus der rote Teppich für die Stars und Sternchen der Filmszene ausgerollt. Die Gästeliste des zweiten Wiener Filmballs , welche Veranstalterin Marion Finger und ihr Ehemann Edi Finger Jr. bekanntgaben, reicht von österreichischen Publikumslieblingen wie Waltraud Haas, Nicole Beutler, Barbara Wussow, Tobias Moretti und Maximilian Schell über Schauspieler aus Deutschland, wie die "Doctor's Diary"-Star Diana Amft bis hin zu ausländischen Größen wie Sir Christopher Lee. Letztgenannter soll am Freitag auch für sein Lebenswerk ausgezeichnet werden.

Frank Hoffmann moderiert
Die Verleihung der Vienna Filmball Awards um 22 Uhr wird wieder ein Höhepunkt im Programm. Welche Schauspieler die Auszeichnung heuer entgegen nehmen dürfen, wird allerdings erst am Freitag bekanntgegeben. Die offizielle Balleröffnung ist für 23 Uhr geplant, die Gäste können dann zu den Klängen des Vienna-Filmball-Orchesters das Tanzbein schwingen. Den Abend moderiert, wie auch schon im Vorjahr, der deutsch-österreichische Schauspieler Frank Hoffmann. Mitfeiern werden übrigens nur geladene Gäste, Kaufkarten gibt es für den Ball heuer nicht.