Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Mit Gewinnspiel

Witzige Abenteuer mit Robinson Crusoe

Animations-Hit mit Star-Stimmen zurück im Kino.

Die Geschichte des schiffbrüchigen Robinson Crusoe wurde schon zigmal verfilmt. Diesmal kehr sie als absolut sehenswerter und familientauglicher Animationsfilm zurück. Robinson landet auf einer einsamen Insel, deren tierische Bewohner ihm mit großem Misstrauen begegnen. Einzig ein neugieriger Papagei, dem er den Namen Dienstag gibt, freut sich über den Neuankömmling, sieht er in ihm doch einen Weg hinaus in die große, weite Welt.

Angriff der Schiffskatzen
Doch nach und nach tauen auch die anderen, liebenswerten Inselbewohner auf: Der halb blinde Ziegenbock Zottel, die übergewichtige Tapirdame Rosie, Eisvogel Kiki und natürlich Stachelschwein Epi. Kaum entspannt sich die Situation, droht Gefahr: Die beiden Schiffskatzen Ping und Pong tauchen auf und führen nichts Gutes im Schilde.

Perspektivenwechsel
Es beginnt ein witziges und rasantes Abenteuer, in dem die entzückenden Tierchen zeigen, was in ihnen steckt. Erzählt wird die Geschichte nicht aus der Sicht von Robinson Crusoe, sondern aus den Augen der Tiere, die die seltsame Welt der Menschen kennenlernen. Das macht den Film zu einem ganz besonderen Vergnügen.

oe24.at verlost 5x2 Tickets für "Robinson Crusoe" und 5 Magnetpuzzle!

Diashow: Robinson Crusoe für Kids

Robinson Crusoe für Kids

×

    INFO

    Robinson Crusoe
    B/F 2016, 91 Minuten

    Regie: Ben Stassen, Vincent Kesteloot
    Deutsche Stimmen: Matthias Schweighöfer, Dieter Hallervorden, Cindy aus  Marzahn, Kaya Yanar

    Österreich-Start: 5. Februar 2016

    © 2015 STUDIOCANAL GmbH
    Robinson Crusoe
    Robinson Crusoe als flotter Animations-Hit im Kino: Der Schiffbrüchige landet auf einer Insel. Das sorgt für Aufregung unter den misstrauischen Inselbewohnern. Langsam nähert man sich doch an. Aber dann droht Gefahr...
    × Robinson Crusoe

    Foto: (c) 2015 STUDIOCANAL GmbH